Neue Editionen von Dennis Morris

Über die vergangenen zwei Tage war der unter anderem durch seine Kooperation mit Shepard Fairey und eine Ausstellung in der TATE Britain bekannte Fotograf Dennis Morris in der Galerie-F zu Gast. Die Arbeiten von Dennis Morris, der auf Jamaika geboren ist, und in Hollywood und London arbeitet, zeichnen sich vor allem durch ihren besonderen Fokus auf die Darstellung eines bestimmten Moments im Zusammentreffen mit den dargestellten Personen aus.

So ist Morris daran gelegen, in seinen Fotografien nicht seine Gegenüber einfach abzulichten, sondern ihr Wesen zu erfassen. In seinen neuen Editionen bildet Morris die Reggae-Ikonen Bob Marley und Peter Tosh ab, sowie die britische Rockband The Sex Pistols und ihren Bassisten Sid Vicious. Die Arbeiten entstanden, während Morris mit den Wailers und den Sex Pistols auf Tour war.

Neu eingestellt

Hugo DeMarco

Komposition

Farbsiebdruck
Größe: 61,0 x 61,0 auf 75,0 x 75,0 cm

EUR 450,00

Thomas Lange

Freibad Wiesenstrasse

Gouache auf Papier
Größe: 42,0 x 60,0 cm

EUR 450,00

Thomas Lange

ohne Titel

Gouache auf Papier
Größe: 43,5 x 61,0 cm

EUR 450,00

Ian Wallace

Street

Fotografie
Größe: 34,0 x 51,5 auf 52,5 x 72,5 cm

EUR 4.500,00

Felix Labisse

Parallelement

Farblithografie auf Japan
Größe: 56,0 x 41,5 auf 76,0 x 56,0 cm

EUR 250,00

Rolf Zimmermann

Stilleben mit Büchern

Gouache auf Papier
Größe: 50,0 x 65,0 cm

EUR 280,00

ExtraMax-Ausstellungen

Besuchen Sie unsere aktuellen Ausstellungen:

Leonardo da Vinci

Hundertwasser